Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

im Main-Taunus-Kreis

Renaturierung des Mainufers

02. April 2020 | BUND, BUNDintern, Flächenversiegelung, Flörsheim, Main-Taunus, Naturschutz, Umweltgifte

Der BUND Flörsheim setzt seine jahrelangen Arbeiten ...

Am Donnerstag, dem 2. April, geht es wieder mal handfest zu:

Der BUND Flörsheim setzt seine jahrelangen Arbeiten zur Renaturierung des Mainufers und im Mündungsbereich des Ardelgrabens fort. Beginn: 17 Uhr am Hochwasser-damm zwischen Flörsheim und Eddersheim. Helfer, aber auch Interessenten, sind herzlich willkommen.

Werkzeug wird von der BUND-Gruppe gestellt.
Weitere Angaben dazu bei Reinhold Habicht, Telefon 0 61 45 / 3 07 20.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb