Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

im Main-Taunus-Kreis

Ortsverband Flörsheim

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten die viele kleine Dinge tun können das Gesicht der Welt verändern (afrikanisches Sprichwort)

Umwelt schützen. Natur bewahren:

(Foto: BUND-Gruppe Norderney) Infostand ; Aktive beim Schmetterlinge Zählen ; Demo gegen Klimawandel  (BUND-Gruppe Norderney)

Der BUND Flörsheim am Main ist als Ortsverband Teil des BUND Landesverband Hessen e.V. im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).
Ziel unseres Ortsverbandes in Flörsheim ist insbesondere die Förderung und Durchsetzung des Natur- und Umweltschutzes und der Landschaftspflege.
Zweck ist es, durch Erziehung, Bildungs- und Überzeugungsarbeit in allen Lebensbereichen eine ökologische Denk- und Handlungsweise zu fördern.

Aktive im Bund Flörsheim

Der BUND Flörsheim am Main steht auf dem Boden der freiheitlich - demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für Deutschland und der Landesverfassung von Hessen.
Er ist parteipolitisch neutral und überkonfessionell.

... aktive in Flörsheim: mehr

Artenschutz

Wir bewahren Vielfalt Allein in Deutschland gibt es etwa 70.000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen. Diese biologische Vielfalt bildet die Grundlage allen Lebens – auch die unserer Existenz. Und sie ist gefährdet. Die „Roten Listen der bedrohten Arten“ sind zum Gradmesser des Verlustes geworden. Über 7.000 Tierarten gelten in Deutschland als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht. Wildbienen

... mehr zum Insektenhotel

 

BUNDSpechte

Wir sind die Kindergruppe des BUND Flörsheim. 

Wir sind zwischen 8 und 14 Jahre alt.

Wir erforschen mit viel Spaß die Natur und Umwelt.

 

.... mehr zu den BUNDSpechten

Praktischer Naturschutz

Wie könnte man einfacher etwas für die Umwelt tun als mit praktischer Arbeit, für die man prinzipiell nur ein wenig handwerkliches Geschick benötigt? Natürlich brauchts eine Menge Knowhow - zum Beispiel zum Bau von Nisthilfen für Schleiereulen, Turmfalken, Steinkäuzen und Störchen. Wir haben uns im Laufe der Zeit viel Wissen angeeignet, von Fachleuten gelernt und haben einige Experten in den eigenen Reihen.

... mehr

 

Streuobstwiesen

Viel Arbeit auf der Streuobstwiese. Wildwuchs zurückgedrängt. Arbeitseinsatz am 20. Januar 2018.

von links: Andrea Schnittler, Silvia Schober, Bernd Zürn, Nicola Böye, Cäcilia Habicht und Jürgen Krichbaum.  (Privat)

Sitzung

Treffen Karte_Floersheim_BUND  (selbst)

Ablauf eines BUND Treffens

Pünktlich um 19.30 Uhr beginnt die BUND-Sitzung im Besprechungsraum in der Erzberger Straße 14. Reinhold Habicht, der meist die Leitung der Sitzung übernimmt, begrüßt uns und wir beginnen mit dem Verlesen des Protokolls der letzten Sitzung.

... mehr über unsere Treffen

Bildergalerie 

Hier erscheinen immer wieder neue Bilder von Aktionen des BUND Flörsheim.

(Die Bilder sind Copyright geschützt. Die Copyrights liegen beim Bildautor.)

BUND-Bestellkorb