Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

im Main-Taunus-Kreis

Kontrolle Steinkauzröhren Flörsheim

10. Mai 2019 - Bund Ortsverrband Flörsheim

Gestern haben die Flörsheimer BUNDler bei strömenden Regen die 17 Röhren im Bereich Weilbach kontrolliert. Sie waren nass bis auf die Haut. Die Schuhe sind noch immer quietschnass.
Heute habe die 11 Röhren im Bereich Wicker und Flörsheim vorgenommen. Es war zwar trocken, aber manche Feldwege waren so verschlammt, dass die Räder - sowohl beim Fahrrad als auch beim Anhänger - mit Schlamm völlig zugesetzt waren und sich nicht mehr drehten. Die Fortbewegung war dadurch an manchen Strecken verdammt hart.
Die letzten 4 Röhren im Bereich Judenfriedhof machen wir am 17.05. bei der Aktion 'Gartenschläfer". Das ist nicht zu spät.
Eine Statistik haben wir noch nicht gemacht. Grundsätzlich: Mittelmäßiges Ergebnis. Die meisten Altvögel sitzen noch auf Eiern. Die ersten Jungvögel sind noch winzige schneeweiße Wattebällchen. In einer Steinkauzröhre habe ich einen toten Kleinsäuger gesehen. Vielleicht erkennt ihr ihn ja? Ich tippe auf Siebenschläfer (wegen der grauen Färbung).
Gruss: Bern Zürn

Kontakt

OV Flörsheim

BUND-Bestellkorb