Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

im Main-Taunus-Kreis

Kulturelles Erbe in einer Biosphärenregion

Zwischen Rhein und Taunus

Kulturelles Erbe in einer Biosphärenregion

Seit mehreren Jahren besteht eine - auch vom BUND MTK und besonders dem KV Wiesbaden aktiv begleitete,  Initiative, auf Flächen des Rheingau-Taunus-Kreises, des Main-Taunus-Kreises und der Stadt Wiesbaden eine UNESCO-Biosphärenregion zu etablieren. Erst vor wenigen Wochen wurde eine Machbarkeitsstudie veröffentlicht, nach der die dafür notwendigen Kriterien erfüllbar sind,  aktuell auf

www.machbarkeitsstudie-biosphaerenregion.de.

Biosphärenregionen sind Modellregionen nachhaltiger Entwicklung. Der Einbindung des kulturellen Erbes fällt dabei eine besondere Bedeutung zu, die sich häufig nicht auf den ersten Blick erschließt. 

Wiesbadener Kurier

Samstag, 02.11.2019

Eine Biosphärenregion wäre machbar.

Die Studie des Landes Hessen zeigt, dass die Kriterien der Unesco erfüllt werden könnten. Doch einige Gruppen befürchten Einschränkungen.

www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/ ....

Biosphaerenreservate, BUND, Deutschland Biosphaerenreservate in Deutschland  (German Kartenwerkstatt / commons.wikimedia.org)

BUND-Bestellkorb